Wochenbett

Ob Hausgeburt oder Klinikgeburt: Es ist sehr wichtig für das Neugeborene und die Mutter, eine verlässliche und vertraute Betreuung in dieser sensiblen Phase der Mutter-Kind-Bindung zu haben um sich voll und ganz auf das „Familienwerden“ zu konzentrieren.

 

 

Sie als Mutter werden umfassend betreut:

• Beratung bei körperlichen und seelischen Verstimmungen

• Infos zum pfleglichen Umgang mit sich selbst

• Kontrolle der Gebärmutterrückbildung und der Wundheilung

• Hilfe und Unterstützung beim Stillen und Brustproblemen

• Anleitung zur Wochenbettgymnastik.

Allgemein können alle Fragen, die sich rund um die Familie und im Zusammenleben mit einem Neugeborenen ergeben, erörtert werden.

Betreuung des Neugeborenen:

Neugeborene sind sensible, kleine Menschen mit einem eigenen Charakter von Beginn an.

Bei einem Hausbesuch werde ich auf die individuellen Bedürfnisse eingehen und biete folgende Betreuung an:

• Beobachtung des allgemeinen Zustandes des Neugeborenen ( z.B. Hautfarbe, Schlaf- und Trinkverhalten, ...)

• Stillberatung

• Anleitung zur Nabelpflege

• allgemeine Pflegeanleitung, Umgang mit dem Baby

• Ernährungsberatung

• Hilfe bei Verdauungsproblemen, Hautausschlag und anderen Beschwerden

• u.v.m.